Gesellschaftswissenschaften

 
Der Fachbereich Gesellschaftslehre beinhaltet die Fächer Geografie, Geschichte und Politische Bildung. Im Oberschulteil der Kooperationsschule werden diese drei Fächer im Anteil unterschiedlich unterrichtet.
 
         Klasse 7       2 Stunden Geografie / 1 Stunde Geschichte
         Klasse 8       2 Stunden Geschichte
         Klasse 9       2 Stunden Geografie / 2 Stunden Geschichte
                              im I.Schulhalbjahr
                          2 Stunden Geografie / 2 Stunden Politische Bildung
                              im II.Schulhalbjahr
         Klasse 10     1 Stunde Geografie / 1 Stunde Geschichte /
                          1 Stunde Politische Bildung
 
Die im Unterricht verwendeten Lehrbücher kommen aus dem Westermann-Schulbuchverlag. In den einzelnen Schuljahren finden unterschiedliche Projekte statt, in denen die Schüler ihr erworbenes Wissen unter Beweis stellen sollen und ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit den verschiedenen Unterrichtstechniken erweitern.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Fach
Klasse
Inhalt
 
Geschichte
6
Teilung Deutschlands
Museum Bernauer Straße in Berlin
 
8
Auseinandersetzung mit dem Nazi-Regime
fächerübergreifend (De)
 
8
Industrielle Revolution
Technikmuseum Berlin, fächerübergreifend (WAT)
 
10
Zeitzeugengespräch (verhaftet durch die Staatssicherheit)
fächerübergreifend (PB)
Geografie
5
Agrargenossenschaft
Betriebsbesichtigung
 
7
Umgang mit dem Atlas
 
 
9
Kaffee-Probleme in den Entwicklungsländern
Fächerübergreifend (WAT, De, Ku, Bio, Ge)
 
 
Im Januar findet auf Klassenbasis der Geografiewettbewerb statt. Die Besten nehmen im März am Schulwettbewerb teil und der Sieger darf dann die Schule auf Landesebene vertreten.