Aline Scherbenske

Ländliche Erwachsenenbildung
Brandenburg e.V.
Am Schillerpark 2
14662 Friesack

Funk: +49 (0) 152 – 38953734
Email: aline.scherbenske@lebev.de
www.lebev.de

Zeitzeugen-Projekt 2019

JUGEND STÄRKEN im Quartier ist ein Modellprogramm für junge Menschen im Alter von 12 bis 26 Jahren. Es soll insbesondere dem Teil Angebote machen, dem die Zukunftsperspektive fehlt und durch andere Angebote besonders schwer zu erreichen ist, z.B. bei Schulverweigerung. Ziel ist es, die Jugendlichen niedrigschwellig zu motivieren ihre Kompetenzen und ihre Persönlichkeit zu stärken.

Mit JUGEND STÄRKEN im Quartier werden entsprechend der Bedarfe der jungen Menschen verschiedene sozialpädagogische Angebote kombiniert:

  • intensive Einzelfallarbeit
  • aufsuchende Jugendsozialarbeit
  • niedrigschwellige Beratung
  • Mikroprojekte

Dabei kooperiert die Stelle eng mit freien Jugendhilfeträger, Jobcentern, Agentur für Arbeit, Schule und Quartiersmanagement und weiteren Kooperationspartnern.

Mit der Initiative setzt sich das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) deutschlandweit für eine bessere soziale, schulische und berufliche Integration junger Menschen mit schlechten Startchancen auf lokaler Ebene ein.

Mehr Infos unter: www.jugend-staerken.de